bze-Stromer-Cup

bzeKreative und leistungsfähige Energiesparautos, gebaut von Schülern der achten und neunten Klasse, standen im Wettbewerb des bze-Stromer-Cups am 24. Mai. Den ersten Preis verdiente sich eine Kreation der Kooperativen Gesamtschule Benndorf und heimste einen 200-Euro-Gutschein für die nächste Klassenfahrt ein. Platz zwei und drei gingen jeweils an das Elisabeth-Gymnasium Halle. Knapp vierzig Schüler aus Halle und dem Saalekreis waren der Einladung des bildungszentrums energie, das den Wettbewerb ins Leben gerufen hatte, gefolgt. Die Bausätze für die innovativen Vehikel stellte die „Jobperspektive mit Energie" zur Verfügung.

Ziel des ersten Halleschen „Stromer-Cups" war es, Kinder und Jugendliche auf spielerische Weise für MINT-Themen zu begeistern. Vorgänger des Wettbewerbs war ein Solarmodellrennen, das 2013 im SalineTechnikum stattfand.

  • sc1
  • sc2
  • sc3
  • sc4
  • sc5
  • sc6
  • sc7
  • sc8


 

Joomla Templates: from JoomlaShack