Schule, Hörsaal, Betrieb: Junior-Ingenieur-Akademie fördert Ingenieure von morgen

telekom-stiftungIn der Schule die Zusammenhänge erfahren, im Hörsaal präsentieren und im Unternehmen das Gelernte praktisch umsetzen – für Schülerinnen und Schüler der Junior-Ingenieur-Akademie ist das schon in der gymnasialen Mittelstufe Alltag. Seit einem Jahr ist diese Form der praxisnahen Bildung Wahlpflichtfach am Georg-Cantor-Gymnasium und dem Christian-Wolff-Gymnasium in Halle. Mit Beginn des neuen Schuljahres kommen nun das Gymnasium Südstadt Halle und das Gymnasium Landsberg hinzu.

Junge Menschen im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich zu fördern und auf diese Weise die Fachkräfte von morgen zu sichern, ist Ziel der von der Deutschen Telekom Stiftung ins Leben gerufenen Junior-Ingenieur-Akademie (JIA).

Gymnasien und Gesamtschulen aus ganz Deutschland können sich für die JIA als Wahlpflichtfach bewerben. Egal ob Robotik, Energietechnik oder Schiffbau: Das Fach als solches ist auf zwei Jahre ausgelegt und wird gemeinsam mit einer lokalen Hochschulen und Unternehmen durchgeführt. Der Unterricht findet zu je einem Drittel in der Schule, an der Hochschule und im Unternehmen statt.

Die Schüler erwartet dabei eine Form des Lernens, die sie sonst nicht gewohnt sind. Wissen wird nicht fertig aufbereitet präsentiert, sondern muss in Gruppen selbst erarbeitet werden. Arbeiten im Team steht deshalb genauso auf dem Stundenplan, wie Hintergrundwissen, praktisches Anwenden und Präsentieren der Ergebnisse vor Lehrern, Unternehmern und Professoren.

Dank großem Einsatz von Prof. Dr. Elke Hartmann vom SalineTechnikum sammeln die beiden halleschen Gymnasien Georg-Cantor Christian-Wolff nun bereits seit einem Jahr Erfahrungen mit der Junior-Ingenieur-Akademie. Und auch die Bewerbung der Gymnasien Südstadt Halle und Landsberg hat sie erfolgreich vorangetrieben. Ab dem Schuljahr 2015/2016 bieten nun vier Gymnasien in Halle und Umgebung diese Form des Technikunterrichts an.

Hintergrundinformationen zur Junior-Ingenieur-Akademie finden Sie unter http://www.telekom-stiftung.de/dts-cms/de/junior-ingenieur-akademie.

Joomla Template: by JoomlaShack