Historisches Technikzentrum der Stadtwerke Halle

technikzentrumEine Reise durch die technische Stadtgeschichte Halles von der Versorgung mit Wasser, Gas und Strom über den öffentlichen Personennahverkehr bis hin zur Entsorgung verspricht das Historische Technikzentrum der Stadtwerke Halle in der Turmstraße.

Weiterlesen...

Grünes Labor: Pflanzenbiotechnologie zum Anfassen

gruenes laborWie trinken Pflanzen? Wie wird Stärke während der Keimung abgebaut? Und wie wird Pro-Vitamin A in Früchten nachgewiesen? Dies sind nur einige der Fragestellungen, denen die Biologen und Biotechniker von morgen im Grüne Labor nachgehen können. Denn in Gatersleben steht Deutschlands einziges Schülerlabor, das seinen Schwerpunkt auf die Pflanzenbiotechnologie gelegt hat.

Weiterlesen...

„Planetarium Merseburg – rabenschwarz und sternenklar“

planetarium erde„Das Universum. Unendliche Weiten.“ – Wer einen Blick über den irdischen Tellerrand wagen will, kann seinen liebsten Filmhelden natürlich vom Sessel aus bei ihrer Reise durch die Tiefen des Alls über die Schulter schauen. Genauso bequem aber ein ganzes Stück lehrreicher geht es im Planetarium Merseburg zu.

Weiterlesen...

Technik mit Zukunft

balIn der Bildungsakademie Leuna dreht sich für die rund 450 Auszubildenden alles um Technik. In den Werkstätten, Laboren und Spezialkabinetten der BAL erhalten sie im Auftrag der auszubildenden Betriebe das fachlich-technische Know-how für eine viel versprechende Karriere in den Unternehmen.
Chemikanten, Konstruktionsmechaniker oder Zerspanungsmechaniker klingen in den meisten Ohren völlig fremd. Dabei bergen diese Berufe sehr viel Potenzial. Qualifiziertes Personal für diese Stellen wird händeringend gesucht und ihnen steht eine glänzende Zukunft bevor. Die Bildungsakademie ist dabei erster Ansprechpartner in der Region für die technische Qualifikation der Auszubildenden. Neben der Berufsschule und ihrem Alltag in den Unternehmen bekommen die Lehrlinge das technische Handwerk hier praktisch vermittelt. 

Weiterlesen...

Technikklub "Zukunftspiloten"

zukunftspiloten"Kann man das nicht besser machen?" So lautet das Motto der "Zukunftspiloten", dem Jugendklub des VDI, Verein Deutscher Ingenieure. Ob es darum geht, neue Formen der Energieerzeung zu finden, Abfälle klüger zu recyclen oder die Belastung durch Abgas und Lärm in Großstädten zu reduzieren: Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 18 Jahren sind aufgerufen, sich als "Zukunftspiloten" brisanten technischen Fragen zu stellen und unter fachkundiger Begleitung Lösungen dafür zu entwickeln. Vielleicht entsteht dabei ja sogar eine bahnbrechende Erfindung? Mit seiner Initiative möchte der VDI bei Jugendlichen das Interesse für Technik und technische Berufe wecken.

Weiterlesen...

Schülerlabor „Chemie zum Anfassen“ der HS Merseburg

hochschule-merseburg„Staunen - Entdecken - Experimentieren - Chemie verstehen“ – das Motto des 1996 gegründeten Schülerlabors „Chemie zum Anfassen" an der Hochschule Merseburg ist Programm. Hochwertig ausgestattete Labore, kompetente Betreuer und ein dickes Paket an Möglichkeiten für alle Altersklassen: Experimente, Vorträge oder Praktika – gern auch individuell für einzelne Gruppen und deren Lernziele konzipiert. Besonders begabte Schüler werden auf die Teilnahme an Wettbewerben vorbereitet. So werden Entdeckerdrang und selbständiges Lernen unterstützt, Wissenslücken aufgefüllt und das Interesse an naturwissenschaftlichen Phänomenen bei Kindern und Jugendlichen gefördert. Auf Wunsch organisieren die Initiatoren auch ein begleitendes Programm mit Exkursionen zu Chemieunternehmen der Region oder ins deutsche chemie-museum merseburg. „On Tour" präsentiert sich das Chemielabor auf Messen, zu Tagen der offenen Tür in Unternehmen oder Stadtfesten.

Weiterlesen...

Halles Schülerlabor für Physik – HaSP

schuelerlabor logoFotoeffekt, Fadenstrahlrohr oder Wärmeleitung: Diese Klassiker des Physikunterrichts muss man praktisch selbst erleben, um sie zu begreifen. Das geht in der Schule oder seit dem Jahr 2011 am Institut für Physik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Dort lädt das Schülerlabor für Physik (HaSP) Schülergruppen der Klassen 9 bis 11 und ihre Lehrer ein, Experimente zum Lernen und Staunen durchzuführen.

Weiterlesen...

"ASTROlinos" – Astronomie für Kinder

logo astrolinosWas sind schwarze Löcher? Ist das Universum wirklich unendlich? Und wie heißen die Sterne, die gerade Nacht für Nacht am Himmel zu sehen sind? Antworten auf solche Fragen aus der Welt der Astronomie suchen und finden seit zehn Jahren die "ASTROlinos" in Halle.

Weiterlesen...

Die Experimente-Werkstatt

Mathematik fasziniert und ist mehr als nur schnödes Rechnen – das möchte die Experimente-Werkstatt ihren kleinen und größeren Besuchern vermitteln. Mit Erfolg, denn die interaktive Ausstellung "Mathe-Welten" lädt zum Ausprobieren, Entdecken, Knobeln und Diskutieren ein. So wird aus grauer Theorie ein nachhaltiges Erlebnis.

Weiterlesen...

Brücke zwischen Schule und Wirtschaft: Die bildungszentrum energie GmbH (bze)

bze logoEiner der größten organisatorischen und strategischen Ausbildungsverbünde in den neuen Bundesländern und zugleich ein Kompetenzzentrum für Personalentwicklung und Weiterbildung – das ist die bildungszentrum energie GmbH (bze). Am Hauptsitz in Halle (Saale) und an den anderen beiden Standorten Chemnitz und Falkenberg bildet sie derzeit etwa 630 junge Menschen in zehn Berufen, zum Beispiel zum Fachinformatiker oder Industrieelektroniker aus.

Weiterlesen...

Joomla Template: by JoomlaShack