Großer Aufwand, wenig Resonanz

Saline-Sommerakademie nur teilweise ausgebucht

technikumExperimentieren, Tüfteln, Programmieren – ganz praktisch MINT entdecken – das ist das Ziel der Saline-Sommerakademie. Jährlich, kurz vor den Sommerferien, bietet sie Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihr Wissen rund um MINT zu testen, anzuwenden und weiterzuentwickeln. In diesem Jahr vom 12. bis 22. Juni, wie immer völlig kostenfrei.

„Es ist sehr schade, dass von den 140 Projekten gerade mal 85 gebucht wurden. Das betrifft vor allem Angebote für die Klassenstufen acht bis elf. Gerade im Sinne der Berufsorientierung, die in diesen Jahrgangsstufen große Bedeutung hat, verstehe ich nicht, dass Lehrer die Chance verstreichen lassen, ihre Schülerinnen und Schüler in Unternehmen hinein schnuppern zu lassen. Auch für die Partnerunternehmen, die tolle und anspruchsvolle Projekteideen eingebracht und Ressourcen freigehalten haben, ist das Ergebnis der letzen Sommerakademie sehr enttäuschend", sagt Elke Hartmann, Koordinatorin der Saline-Sommerakademie. Dabei ist die Anmeldung und Teilnahme völlig unkompliziert. Sogar komplette Klassen können bequem mitmachen. „Es ist möglich, dass Lehrer mehrere Projekte parallel buchen, damit sie ihre gesamte Klasse unter bekommen. Wir informieren sie gern dazu. Voraussetzung ist allerdings Eigeninitiative, sich bei uns zu melden. Wir versuchen dann alles Machbare zu realisieren. Deshalb bitte ich alle Lehrer darum: Machen Sie in Ihrer Schule Werbung für die Saline-Sommerakademie", so Elke Hartmann. Mit Blick auf das kommende Jahr wünscht sich die Projektleiterin wieder mehr und verbindliche Anmeldungen. Immerhin sei der Organisationsaufwand, für alle Altersgruppen Projekte zur Verfügung zu stellen, sehr groß. Mehr als 45 Unternehmen und Referenten müssen für die Mitmach-Angebote akquiriert und koordiniert werden.

Weitere Informationen: http://www.salinemuseum.de/halle-saale/salinetechnikum/sommerakademie-20160/

Kontakt:
Vision SalineTechnikum im
Technischen Halloren- und Salinemuseum Halle
Herr Steffen Kohlert
Telefon: 0345 20932312
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.salinetechnikum.de

 

Joomla Template: from JoomlaShack