Unterricht mal anders!

Fort- und Weiterbildungen sind das Salz in der Suppe

volkertorgauVolker Torgau ist Techniklehrer an der Sekundarschule „August Herrmann Francke". Der 51-Jährige arbeitet dort seit sieben Jahren und hat damit seine Berufung gefunden. Seit 2003 ist er außerdem einer von drei Fortbildnern für Technik in Sachsen-Anhalt. Sein Plädoyer: Kooperationen und Weiterbildungen helfen Lehrenden bei einer modernen Unterrichtsgestaltung.

Weiterlesen...

Berufsorientierung im Fokus

Bewerbungszeiträume gestartet

azubimesseDie Unternehmen der „Jobperspektive mit Energie" setzen bewusst darauf, Jugendliche schon frühzeitig über ihr Berufsspektrum zu informieren. Dazu fördern sie verschiedene Projekte im außerschulischen Bereich, wie die Saline-Sommerakademie. Zudem offerieren sie unterrichtsbegleitende Angebote. Hinzu kommen eigene Projekte, die potenziellen Nachwuchskräften Orientierung bei der Berufswahl geben.

Weiterlesen...

Großer Aufwand, wenig Resonanz

Saline-Sommerakademie nur teilweise ausgebucht

technikumExperimentieren, Tüfteln, Programmieren – ganz praktisch MINT entdecken – das ist das Ziel der Saline-Sommerakademie. Jährlich, kurz vor den Sommerferien, bietet sie Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihr Wissen rund um MINT zu testen, anzuwenden und weiterzuentwickeln. In diesem Jahr vom 12. bis 22. Juni, wie immer völlig kostenfrei.

Weiterlesen...

Lieber in der Heimat lernen

mach-washalle-haendelswhJugendliche suchen Ausbildungsplatz nahe ihrer Familie

Was bewegt Jugendliche bei der Auswahl potenzieller Ausbildungsbetriebe? Welche Ausbildungsberufe stehen bei ihnen hoch im Kurs? Möchten sie überhaupt in der Heimat lernen?
Diese Fragen beantworteten insgesamt 78 Jugendliche bei einer gemeinsamen Umfrage der Stadt Halle (Saale) und der Stadtwerke Halle GmbH auf der Messe „CHANCE" 2017. Im Ergebnis zeigte sich, dass die Jugendlichen im Alter von 14 bis 20 Jahren sehr heimatverbunden sind und eine Ausbildungsstelle in der Nähe ihrer Familie suchen.

Weiterlesen...

Kluge Köpfe gesucht und gefunden

Technik5kampf bringt Jugendliche und potenzielle Arbeitgeber zusammen

technik5kampf header
Bereits zum dritten Mal lud die „Jobperspektive mit Energie" am 13. Dezember 2016 Schülerinnen und Schüler ein, ihr technisches Talent auf den Prüfstand zu stellen. Mit dem Techik5kampf entwickelte die Initiative dafür eine geeignete Plattform. Insgesamt kamen wieder über 40 Jugendliche der Klassenstufen neun und zehn aus sachsen-anhaltinischen Schulen, um gemeinsam kniffligen Experimentieraufgaben aus den Bereichen Wissenschaft und Technik zu lösen. Unternehmensvertreter der Stadtwerke Halle GmbH und der bildungszentrum energie GmbH (bze) begleiteten die Teilnehmer in bewährter Weise.

Weiterlesen...

Welches Energiespeicherauto ist das schnellste und schönste?

Teams für den bze-Stromer-Cup gesucht

bze stromercupNoch bis zum 31. März 2017 können sich Schülerteams für den bze-Stromer-Cup anmelden und ihre Teilnahme an dem außergewöhnlichen Wettstreit, um das leistungsstärkste und schönste Energiespeicherauto zu sichern. Im Vorfeld erhalten sie dazu einen Bausatz, der die nötigen Teile für die Konstruktion des kleinen Fahrzeuges enthält. Übrigens: Bei Bedarf helfen bze-Azubis beim Bau der Energiespeicherautos.

Weiterlesen...

Jetzt anmelden: 7. Saline-Sommerakademie in den Startlöchern

Mitmach-Angebote laden zum Konstruieren, Experimentieren und Tüfteln ein

technikumAb sofort und bis zum 30. April 2017 läuft der Anmeldezeitraum für die diesjährige Saline-Sommerakademie. Zum siebten Mal lädt sie Kinder und Jugendliche ein, vom 12. bis 22. Juni ihren technischen Spürsinn im Bereich MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik) zu schärfen. Die einzelnen Mitmach-Kurse stehen unter dem Motto „Lerne lieber ungewöhnlich" zur Auswahl. Wer noch aus dem Angebot schöpfen möchte, ist gut beraten, sich schnell über das ausführliche Programm zu informieren und Nägel mit Köpfen zu machen. Auch für Lehrkräfte, Erzieher und Studierende hält die Saline-Sommerakademie ein interessantes Angebot an Fortbildungsmaßnahmen bereit. Ein Blick ins Programm lohnt sich.

Weiterlesen...

6. Saline-Sommerakademie überzeugte auch Gymnasien

Tüftler und Bastler fanden breites Angebot

technikumEine erfolgreiche Bilanz lässt sich auch nach der sechsten Auflage der Saline-Sommerakademie im SalineTechnikum zeichnen. Vom 13. bis zum 23. Juni 2016 hatten Kinder und Jugendliche einmal mehr die Möglichkeit, ihr logisches Denken und ihren technischen Spürsinn in einem der 110 Mitmach-Kurse zu testen. Tüfteln, Basteln, Spaß haben lautete die Devise, der circa 1.650 Teilnehmer folgten. Das Angebot reichte dabei vom Herstellen einer Hallorenkugel über 3D-Druck bis hin zur Robotik. Schirmherr der Veranstaltung für kleine und große Forscher war Thomas Sattelberger, Vorstandsvorsitzender der BDA-/BDI-Initiative „MINT Zukunft schaffen" und Sprecher des Nationalen MINT-Forum.

Weiterlesen...

Um die Ecke denken erwünscht

Anmeldung für Schülerwettbewerb Technik5kampf startet

technik5kampf header
Sein technisches Talent zu entdecken, dazu bietet der Technik5kampf am 13. Dezember 2016 von 11:30 bis 17:00 Uhr zum dritten Mal Gelegenheit. Auch in diesem Jahr stehen dabei interessante Fragestellungen aus Wissenschaft und Technik im Mittelpunkt des Schülerwettbewerbs.
Begleitet wird der Wettbewerb 2016 wie in den Vorjahren von der „Jobperspektive mit Energie". Unternehmensvertreter der Stadtwerke Halle und der bildungszentrum energie GmbH (bze) stehen den Teilnehmern in bewährter Weise beiseite. Erstmals unterstützt und begleitet auch ein Team der Stadtverwaltung Halle den Wettbewerb.

Weiterlesen...

Interessante Einblicke in den Unternehmensalltag

Weiterbildung für Lehrer zur praxisnahen Berufsorientierung von Schülern

verantwortungspartner2Zum siebenten Mal veranstalten die „Verantwortungspartner für die Region Halle" die Lehrerweiterbildung "Praxis erleben - Bildung gestalten". Die Veranstaltung für Lehrer/innen, Berufseinstiegsbegleiter/innen sowie Sozialarbeiter/innen findet am 26. Oktober 2016 statt. Beginn ist 12 Uhr in der Evangelischen Pfarrkirche St. Georgen der Evangeliumsgemeinde Halle e.V. in der Glauchaer Straße 77. Nach Grußworten unter anderem von Sachsen-Anhalts Bildungsminister Marco Tullner startet eine Diskussion zum Thema „Schule im Aufbruch" nach dem „Fishbowl-Prinzip". Im Anschluss – während des Mittagssnacks – gibt es die Möglichkeit, sich an verschiedenen Unternehmensständen über berufsorientierende Angebote zu informieren.

Weiterlesen...

Joomla Template: from JoomlaShack