Versuche mit Solarzellen und Solarmodulen (Klasse 7 bis 8)

Veranstalter: mnuMNU Landesverband Sachsen-Anhalt
Universitäts-Campus
Hoher Weg 8
06120 Halle
Ansprechpartner: Technisches Halloren- und Salinemuseum
Frau Anke Rall
Telefon: 0345 20932316
Leitung: Herr Dr. Gerd Riedl
Max. Anzahl: 15 Schülerinnen und Schüler
Lernort: Schülerlabor HaENTel
Universitäts- Campus
Hoher Weg 8
Zeitraum: 4 Stunden
Vorkenntnisse: Stromkreis, Parallel- und Reihenschaltung
Inhalte und Aufbau: solarmoduleExperimentell werden Grundlagen der Temperaturstrahlung untersucht: Es kann die Solarkonstante bestimmt und das Emissions- bzw. Absorptionsvermögen von Oberflächen analysiert werden. Darauf aufbauend werden Eigenschaften von Solarzellen erfasst sowie das Zusammenschalten einzelner Zellen (Reihen- und Parallelschaltung) zu Solarmodulen realisiert und messtechnisch untersucht. Modelle von solarbetriebenen Fahrzeugen können entworfen und gebaut werden.
Kosten: keine Angabe
Anmeldung: keine Angabe
Joomla Template: by JoomlaShack