fifty/fifty – Energiesparen an Schulen (Klasse 3 bis 4)

Veranstalter: ufu logoUnabhängiges Institut für Umweltfragen e.V.
Große Klausstraße 11
06108 Halle
Ansprechpartner: Herr Heiner Giersch
Telefon: 0345 5248046, Fax: 0345 5174118
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Max. Anzahl: 20 Schüler
Lernort: Schule
Zeitraum: 10 Unterrichtsstunden
Vorkenntnisse: keine
Inhalte und Aufbau: energiesparenMit fifty/fifty werden Schulen motiviert, durch eine Änderung ihres Nutzerverhaltens Energie im Schulalltag einzusparen. Fifty-fifty sollte über mindestens zwei Schuljahre in Schulen umgesetzt werden. Dieses Projekt baut auf die Zusammenarbeit mit einer Schulklasse oder einem -kurs und dem Hausmeister oder mit einem Energie-Team auf.
Hauptsächliche Arbeitsschritte sind:
  1. die Energieanalyse des Gebäudes gemeinsam mit dem Energieteam durch Energie-Rundgang und Messungen,
  2. Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs und Umsetzung der Maßnahmen, die durch das Energieteam und den Hausmeister verantwortet werden können,
  3. Information der Schulöffentlichkeit über das Projekt und über Energiesparverhalten im Alltag (Infozettel in den Klassen und Plakatserie/Wandzeitung, Projekttag, o.Ä.),
  4. Information der technischen Gebäudeverantwortlichen über aufgefundene Mängel und Maßnahmenvorschläge zu deren Behebung.
Die durch umweltbewusstes Verhalten erreichten finanziellen Einsparungen werden den Schulen zurückerstattet und jeweils zur Hälfte (fifty/fifty) zwischen Schule und Schulträger aufgeteilt. UfU steht Ihnen als Partner für die Projektbegleitung zur Verfügung.
Das Projekt „fifty/fifty – Energiesparen an Schulen" wird als Angebot für Schulen sowie als Fortbildung für Lehrer angeboten.
Kosten: nach Vereinbarung
Anmeldung: mind. 2 Monate vorher
Joomla Template: from JoomlaShack