Bildungsatlas

Gesucht und gefunden – Bildungsatlas bündelt Lernangebote
Unter der Adresse www.bildungsatlas.halle.de findet sich seit November 2013 die Online-Plattform „Bildungsatlas Halle“ mit zahlreichen Bildungsangeboten der Stadt. Die „Jobperspektive mit Energie“ hat maßgeblichen Anteil an der Umsetzung dieser Idee. Gefiltert nach spezifischen Suchkriterien, findet der Nutzer hier Lernkurse und Seminare gebündelt auf einem virtuellen Stadtplan von Halle. Vom Gitarrenunterricht bis zur Sprachschule ist von der frühkindlichen Bildung bis zum Seniorenlernen für alle Altersklassen etwas dabei.

Unter aktiver Beteiligung der halleschen Bürger und Bildungsanbieter wächst das Angebotsspektrum fortlaufend. Jedes Unternehmen kann seine Bildungsangebote kostenfrei registrieren.
Mit der Online-Plattform gewinnen alle: Interessierte kommen mit wenigen Klicks zum Angebot, und Einrichtungen können kostenfrei zielgerichteter auf sich aufmerksam machen.

Die Idee entstand im Rahmen der „Stadt der Wissenschaft“ in Kooperation von Stadtwerken Halle und enviaM mit der „Jobperspektive mit Energie“ und wurde gefördert vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. Partner ist darüber hinaus der Fachbereich Wirtschaft und Wissenschaft der Stadtverwaltung Halle. Die Online-Plattform basiert auf dem Geoinformationssystem der Stadt und wurde technisch von der Stadtwerke-Tochter IT-Consult realisiert. 

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

screenshot bildungsatlas

Joomla Template: by JoomlaShack