06.12.2013 Mit Gruppendynamik und Sinn für Knobeleien – Jobperspektive mit Energie beim „Karriere5Kampf“

k5k-logoAls eines von sieben Unternehmen nahm die „Jobperspektive mit Energie“ am 06.12.2013 am „Karriere5Kampf“ im Melanchthonianum auf dem halleschen Universitätsplatz teil. Das Projekt der Agentur trigamedia brachte Personaler und Studierende auf unkonventionelle Weise für einen Tag zusammen, fernab des klassischen Vorstellungsgespräches.

In kleinen Gruppen mit jeweils maximal zehn Studierenden wurden dabei fünf „Wettkämpfe“ in Form von kniffligen Aufgaben gemeistert. Gefragt waren logisches Denken, Kommunikationsfähigkeit und vor allem Teamgeist.

Zum „Team Jobperspektive“ gehörten neun Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen. Von Elektrotechnik bis Germanistik war alles dabei. Drei Unternehmensvertreter der Jobperspektive schauten ihnen beim Lösen der Aufgaben stets über die Schulter, gaben Tipps und ehrliche Rückmeldungen.

Mit den fünf besten des Teams ging es zum Abschluss noch in das Restaurant „Lujah-Bar“, wo die geknüpften Kontakte beim Abendessen vertieft wurden.

Die „Jobperspektive mit Energie“ hatte viel Spaß an dem Tag und konnte viele interessante Menschen und damit den potenziellen Unternehmernachwuchs kennenlernen.

  • karriere5kampf1
  • karriere5kampf2
  • karriere5kampf3
  • karriere5kampf4

Mehr Informationen zum jährlich stattfindenden Projekt gibt es unter www.karriere5kampf.de

Joomla Template: from JoomlaShack